A- A A+

 

stadt-kitz-logo

 loge berichtFahnenpatin der Stadtfeuerwehr Kitzbühel


 

Foto-FahnenabordnungEin weiteres Symbol der Zusammengehörigkeit und der Tradition ist aber auch unsere Fahne. Die heutige Fahne der Stadtfeuerwehr Kitzbühel wurde 1922 angeschafft und ist seit damals bei allen offiziellen Ausrückungen der Feuerwehr dabei.
Bei vielen freudigen Ereignissen wie Feste oder Jubiläen, aber auch bei traurigen Anlässen wie zum Beispiel bei Begräbnissen etwa, war und ist sie immer ein verlässlicher Wegbegleiter der Mannschaft und wird stolz vom Fähnrich der Stadtfeuerwehr vorangetragen. Einer sehr alten Tradition zufolge ist es auch Brauch, dass eine jede Fahne eine Fahnenpatin, wir sagen Foto-Fahnenpatin-Kommandant-Buegermeister„GODEI“ dazu, hat. Als 1972 die Stadtfeuerwehr Kitzbühel ihr 100 jähriges Bestehen feierte, wurde unserer heutigen Fahnenpatin Frau Frieda Hechenberger Foto-Kommandant-Fahnenpatin-Buergermeister"Eggerwirtin" diese Ehre zu Teil.
Und seit nunmehr 40 Jahren ist unsere Frieda unser Godei! Begonnen hat damals alles unter KDT Stefan Brunner, gefolgt von Hans Rothbacher, Herbert Monitzer, Helmut Raaber, Roman Swidrak, Hubert Ritter bis hin zum heutigen Tag.

 


Notrufnummern

 

 

notruf-eu

 

 

Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Go to top
flamme1Leitstelle Tirol:

logo leitstelle tirol nrDie Leitstelle Tirol alarmiert und disponiert
seit 14. April 2008 alle 360 Feuerwehren
Tirols: 339 freiwillige Feuerwehren
20 Betriebsfeuerwehren.

Mehr Infos dazu

flamme1Folgt uns:

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben?
Bleibt mit uns in Kontakt und vernetzt euch mit  uns!

youdube icongoogle iconfacebook icontwitter icon

flamme1App der Stadtfeuerwehr Kitzbühel:

ff app qr codealle Infos der Freiwilligen Feuerwehr auch auf
eurem Smartphone! Ihr werdet per Push-Nachricht
über aktuelle Einsätze informiert und erhaltet Zugang
zu den offiziellen Einsatzberichten.

Mehr Infos dazu

Copyright © Stadtfeuerwehr Kitzbühel, A - 6370 Kitzbühel, Jochbergerstraße 15, Designed by HLM Markus Gruber am 28.07.2017. E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!